Kläranlagen

Auftraggeber:

Wasser- und Abwasserverband Ueckermünde

Beschreibung:

Auswechselung der Primärschlammpumpen

  • 2 Stück Exzenterschneckenpumpe, Leistung: 10 m³/h
  • Verrohrung in Edelstahl 1.4571, DN 50 - 100
Jahr:

2017

Auftraggeber:

Wasser- und Abwasserzweckverband Pritzwalk

Beschreibung:

Erneuerung der Gebläsestation

  • 4 Stück Drehkolbengebläse
  • Verrohrung in Edelstahl 1.4571, DN 200
Jahr:

2016

Auftraggeber:

Wasser- und Abwasserzweckverband Demmin/Altentreptow

Beschreibung:

Teilneubau Kläranlage

  • Scheibentauchkörperanlage
  • Betriebsgebäude als Leichtbeton-Fertigteilstation
  • Sand- und Fettfang-Betonfertigteilschacht Ø 2500 x 2800 mm
  • Pumpenschacht Ø 2000 x 2600 mm
  • MID-Schacht Ø 1800 x 2650 mm
  • Tauchmotorpumpen und Rührwerke
  • Dosierstation mit P-Fällung
  • Verrohrung in PE-HD, GGG, KG und Edelstahl 1.4571, DN 50 - 200
  • EMSR-Leistungen
Jahr:

2014/2015

Auftraggeber:

Köthenbürger HTI GmbH

Beschreibung:

Erweiterung der Kläranlage

  • 6 Stück Schächte PE-HD, Ø 1000 mm
  • 3 Stück Schächte Beton Ø 1000 mm
  • Verrohrung in Edelstahl 1.4571 und PE-HD, DN 50 – 350 und GGG DN 80 – 600
  • diverse Erdarbeiten
Jahr:

2013/2014

Auftraggeber:

Wasser- und Abwasserverband Ueckermünde

Beschreibung:

Rekonstruktion Vorklärung

  • Druckunterbrecherschacht Beton 2600 x 5000 x 2200 mm
  • Verrohrung in GfK, GGG und PE-HD, DN 100 – 600
Jahr:

2012/2013

Auftraggeber:

Zweckverband Komplexsanierung mittlerer Süden Zossen

Beschreibung:

Rekonstruktion Pumpenvorlage

  • Pumpwerksschacht aus GfK Ø 3000 mm
  • Verrohrung in Edelstahl 1.4571 und PE-HD, DN 50 - 350
Jahr:

2012

Auftraggeber:

Wasser- und Abwasserverband Wittstock

Beschreibung:

Sanierung Zulaufpumpwerk

  • Fertigteilbehälter Ø 4000 mm mit PE-Inliner
  • 2 Stück Tauchmotorpumpen
  • Verrohrung in Edelstahl 1.4571, DN 80 – 250
  • diverse Bau- und EMSR-Leistungen
Jahr:

2012

Auftraggeber:

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

Beschreibung:

Umverlegung der Auslaufleitungen eines Schöpfwerkes

  • Verrohrung in Stahl S 235, DN 400 – 500
Jahr:

2012

Auftraggeber:

Trink- u. Abwasserzweckverband Uecker-Randow

Beschreibung:

Umrüstung Rechengebäude

  • Gerinnesanierung
  • Demontage und Montage Siebrechenanlage
  • Verrohrung in Edelstahl 1.4571, DN 50 – 150
Jahr:

2011/2012

Auftraggeber:

Neubrandenburger Stadtwerke GmbH

Beschreibung:

Rekonstruktion Schlammbehandlung

  • Auswechselung Spiralförderer und Doppelwellen-Paddelmischer
Jahr:

2010